Anleitung zur Auswahl der richtigen Kurzhaarfrisur basierend auf der Gesichtsform

Die Wahl der richtigen Frisur kann einen großen Unterschied in unserem Aussehen machen. Besonders bei Kurzhaarfrisuren ist es wichtig, die richtige Frisur für unsere Gesichtsform zu wählen, um unsere besten Merkmale hervorzuheben und mögliche Unvollkommenheiten auszugleichen. In diesem Artikel werden wir Ihnen eine Anleitung geben, wie Sie die richtige Kurzhaarfrisur basierend auf Ihrer Gesichtsform auswählen können.

1: Bestimmen Sie Ihre Gesichtsform

Der erste Schritt bei der Auswahl der richtigen Kurzhaarfrisur ist die Bestimmung Ihrer Gesichtsform. Es gibt verschiedene Gesichtsformen wie rund, oval, herzförmig, eckig und länglich. Um Ihre Gesichtsform zu bestimmen, können Sie Ihre Haare zurückbinden und Ihren Gesichtsumriss im Spiegel betrachten. Sie können auch eine Linie von der Stirnmitte bis zum Kinn ziehen und die Abstände zu den Seiten messen, um Ihre Gesichtsform zu bestimmen.

2: Kurzhaarfrisuren für runde Gesichtsform

Wenn Sie eine runde Gesichtsform haben, sollten Sie nach Kurzhaarfrisuren suchen, die Ihrem Gesicht mehr Kontur und Länge verleihen. Frisuren mit Volumen im oberen Bereich und seitlichem Swept-Bang können Ihr Gesicht länger und schlanker wirken lassen. Vermeiden Sie jedoch zu viel Volumen an den Seiten, da dies Ihr Gesicht breiter aussehen lassen kann.

3: Kurzhaarfrisuren für ovale Gesichtsform

Ovale Gesichtsformen haben das Glück, dass ihnen fast jede Kurzhaarfrisur steht. Sie können mit verschiedenen Stilen experimentieren, wie zum Beispiel Pixie-Cuts, Bob-Frisuren oder asymmetrischen Schnitten. Wählen Sie eine Frisur, die Ihre besten Gesichtsmerkmale hervorhebt und Ihre Gesichtsform ausbalanciert.

4: Kurzhaarfrisuren für herzförmige Gesichtsform

Bei herzförmigen Gesichtsformen ist es wichtig, das Kinn und die Wangenknochen auszugleichen. Kurzhaarfrisuren mit seitlichem Pony oder Fransen können Ihr Kinn weicher wirken lassen. Sie können auch Frisuren mit Volumen im unteren Bereich ausprobieren, um Ihre Wangenknochen auszugleichen.

5: Kurzhaarfrisuren für eckige Gesichtsform

Eckige Gesichtsformen haben markante Kieferlinien und breite Stirnen. Kurzhaarfrisuren mit weichen, geschwungenen Linien können Ihr Gesicht weicher wirken lassen. Vermeiden Sie gerade Schnitte, die Ihre Kieferlinien betonen könnten. Frisuren mit seitlichem Pony oder asymmetrischen Schnitten können auch eine gute Wahl sein.

6: Kurzhaarfrisuren für längliche Gesichtsform

Bei länglichen Gesichtsformen ist es wichtig, Volumen an den Seiten zu schaffen, um Ihr Gesicht breiter wirken zu lassen. Kurzhaarfrisuren mit seitlichem Volumen oder Locken können Ihrem Gesicht mehr Fülle verleihen. Vermeiden Sie zu lange Frisuren, die Ihr Gesicht noch länger wirken lassen könnten.

Zusammenfassung

Die Wahl der richtigen Kurzhaarfrisur basierend auf Ihrer Gesichtsform kann einen großen Unterschied in Ihrem Aussehen machen. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Gesichtsform zu bestimmen und experimentieren Sie mit verschiedenen Stilen, um die Frisur zu finden, die am besten zu Ihnen passt. Denken Sie daran, dass dies nur Richtlinien sind und Sie letztendlich die Frisur wählen sollten, mit der Sie sich am wohlsten fühlen.

Wenn Sie sich unsicher sind, können Sie auch einen Friseur um Rat bitten. Ein erfahrener Friseur kann Ihnen helfen, die richtige Kurzhaarfrisur basierend auf Ihrer Gesichtsform und Ihrem persönlichen Stil auszuwählen.

Die ovale Gesichtsform:

Frauen mit einer ovalen Gesichtsform haben das Glück, dass praktisch jede Kurzhaarfrisur zu ihrer Form passt. Diese Gesichtsform zeichnet sich durch eine ausgewogene Symmetrie und harmonische Proportionen aus. Kurze Pixie-Cuts, Bobs, asymmetrische Frisuren und sogar kurze Locken sind perfekte Optionen für Frauen mit ovalen Gesichtsformen. Diese Frisuren betonen die natürliche Schönheit des Gesichts, ohne es zu dominieren.

Die runde Gesichtsform:

Um eine runde Gesichtsform auszugleichen, empfiehlt es sich, Frisuren zu wählen, die vertikale Linien und Volumen an den oberen Bereichen des Kopfes schaffen. Strukturierte Pixie-Cuts, asymmetrische Bobs und Fransenfrisuren können die Illusion von Höhe erzeugen und das Gesicht optisch strecken. Vermeiden Sie zu viel Volumen an den Seiten, da dies die Rundheit betonen könnte.

Die eckige Gesichtsform:

Für Frauen mit einer eckigen Gesichtsform ist es vorteilhaft, Frisuren zu wählen, die weiche Linien und geschwungene Konturen haben, um die harten Winkel auszugleichen. Lockige Bobs, Layered Pixies oder Frisuren mit sanften Wellen sind ideal. Ein seitlich fallender Pony kann das Gesicht weicher wirken lassen, während Volumen im oberen Bereich einen harmonischen Look schafft.

Die herzförmige Gesichtsform:

Die herzförmige Gesichtsform zeichnet sich durch eine breitere Stirn und einen schmaleren Kinnbereich aus. Frisuren, die das Volumen im unteren Teil des Gesichts betonen, sind hier perfekt. Kurze Bobs mit Locken, gestufte Pixie-Cuts und Frisuren mit Seitenscheitel sind empfehlenswert. Ein seitlich fallender Pony kann das breitere Stirnband ausgleichen.

Die längliche Gesichtsform:

Für Frauen mit einer länglichen Gesichtsform ist es wichtig, Frisuren zu wählen, die Volumen im Seitenbereich schaffen, um das Gesicht optisch zu verkürzen. Strukturierte Pixie-Cuts, Bobs mit seitlichem Volumen und fransige Frisuren sind ideale Optionen. Vermeiden Sie zu viel Volumen oben auf dem Kopf, um die Länge nicht zu betonen.

Die diamantförmige Gesichtsform:

Die diamantförmige Gesichtsform zeichnet sich durch breitere Wangenknochen und eine schmalere Stirn sowie Kinn aus. Hier sind Frisuren mit Volumen im oberen und unteren Bereich des Kopfes optimal. Lockige Bobs, voluminöse Pixies und Frisuren mit seitlichem Pony können die Proportionen ausgleichen und die natürliche Schönheit der Gesichtsstruktur betonen.

Unabhängig von der Gesichtsform sollten Frauen bei der Wahl einer Kurzhaarfrisur ihre persönlichen Vorlieben, den eigenen Stil und die Pflegepräferenzen berücksichtigen. Es ist auch ratsam, mit einem erfahrenen Friseur zu konsultieren, um individuelle Bedürfnisse und spezifische Haarstrukturen zu berücksichtigen.

Insgesamt spielt die Wahl der richtigen Kurzhaarfrisur eine entscheidende Rolle dabei, das Gesamterscheinungsbild zu optimieren und das Selbstbewusstsein zu stärken. Indem Frauen die einzigartigen Merkmale ihrer Gesichtsform verstehen und gezielt betonen, können sie eine Kurzhaarfrisur finden, die nicht nur im Einklang mit den aktuellen Trends steht, sondern auch ihre natürliche Schönheit auf eindrucksvolle Weise unterstreicht.

 

Schreibe einen Kommentar